Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Zum  Kindergottesdienst treffen sich jeden 1. und 3. Sonntag im Monat die Kinder aller Altersgruppen. 
(Bitte im Gottesdienstplan der Gemeindenachrichten schauen, wo der KiGo stattfindet!)

Um 10.30 Uhr beginnen wir den Gottesdienst gemeinsam mit den Erwachsenen und gehen dann vor der Predigt in den Gemeinderaum zu unserem eigenen Gottesdienst. Hier hören und erleben die Kinder biblische Geschichten in kindgemäßer Weise. Natürlich können die Eltern mitkommen, wenn die Kinder sich alleine noch nicht trauen.
Die Vorbereitung und Gestaltung liegt in den Händen des Kindergottesdienst-Teams, das aus drei Frauen und mir besteht und sich über weitere Mitstreiterinnen freut.

Das Team für den Kindergottesdienst möchte gerne das Angebot und das Team erweitern.

So wie oben beschrieben findet bei uns der Kindergottesdienst statt.
Das ist schön; manchmal aber kommen die Jüngeren zu kurz, manchmal die Älteren. Das wiederum führt dann dazu, dass besonders Kinder ab der 2. Klasse oft nicht mit zum KiGo kommen. Das finden wir sehr schade.

Das KiGo -Team hat zwei Ideen:

  1. Wir möchten gerne im KiGo auch ein Angebot für Schulkinder schaffen.
  2. Wir denken daran, an jedem Sonntag (außer in den Sommerferien) zum KiGo einladen zu können.

Das sind unsere bisherigen Überlegungen. Es wäre aber schön, wenn sie Wirklichkeit werden. Im Moment sind wir im KiGo-Team zu viert. Wir freuen uns daher über Verstärkung. Wenn Sie Zeit und Lust haben, mit Kindern Gottesdienst zu feiern, dann sind Sie die richtige Ergänzung für unser Team. Jeweils in der Woche vor dem Kindergottesdienst trifft sich das Team zur Planung. Sie können ja auch erst einmal reinschnuppern. Kein Problem.
Martin Bindemann

Letzte Änderung am: 22.02.2018