Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Der neue GKR ist gewählt

Am 1.Advent hat die Wahl zum Gemeindekirchenrat stattgefunden. Hier finden Sie die Ergebnisse...

Icon recommendedAktuelle Informationen

Icon recommendedWillkommen

bei der evangelischen Kirchengemeinde St. Andreas Teltow

Icon recommendedProjekte Denkmalschutz

Icon recommendedThemenabend

Willst Du bei uns Taufpate werden?

„Sag mal, könntest Du Dir vorstellen bei uns Taufpate zu sein?“ So oder ähnlich wird gefragt, wenn ein Kind getauft wird. Meistens sind die Gefragten überrascht und voller Freude. Taufpate/in - was ist das eigentlich? Jeder Abend steht unter einer anderen Überschrift. Die Abende sind aber voneinander unabhängig. 

Icon recommendedMitmach-Projekte

Icon recommendedNächste Gottesdienste

Gottesdienst Teltow St.-Andreas-Kirche Teltow
Taizé-Andacht Teltow Siedlungskirche
Gottesdienst Teltow St.-Andreas-Kirche Teltow
Weihnachtskinderkirche Teltow Siedlungskirche

Icon recommendedKontakt

So sind wir erreichbar:

Gemeindebüro / Pfarrhaus
Ritterstraße 11
14513 Teltow
Tel. 0 33 28 / 30 31 40
Fax 0 33 28 / 30 31 39
ev.kirchengemeinde.teltow@web.de

Sprechzeiten:
Mo, Do  9.00-12.00 Uhr
Di          9.00-12.00 Uhr
           13.00-18.00 Uhr

Icon recommendedSpendenkonto

Empfänger
KKVB (Evangelischer Kirchenkreisverband Berlin Süd-West)
Bank
Evangelische Bank eG
IBAN / BIC
DE18  5206 0410 0003 9663 99 / GENODEF1EK1
Verwendungszweck   
Teltow / gewünschtes Projekt

                                 

Print

Brot für die Welt

Mit der 58. Aktion „Satt ist nicht genug. Zukunft braucht gesunde Ernährung!“ setzt Brot für die Welt den Schwerpunkt auf die gesunde Ernährung von Menschen in Städten weltweit. Diese Menschen haben in den Billiglohnjobs überlange Arbeitszeiten und schlechte soziale Bedingungen. Sie wählen Fertigprodukte und verarbeitete Lebensmittel aus. So aber ernähren sie sich und ihre Kinder nicht gesund. Sie sind müde, schlapp und krankheitsanfällig. Die Kinder haben oft keine guten Schulleistungen. Mit der Hilfe von Partner-Organisationen wie CAPA, im Süden Brasiliens, fördern wir, dass regionale Lebensmittel direkt in Kindergärten und andere öffentliche Einrichtungen geliefert werden.
Wenn Sie sich an der Spendenaktion beteiligen möchten, können Sie Ihre Spende in der beiliegenden Opfertüte im Gottesdienst oder im Gemeindebüro Ritterstr. 11 abgeben. Spendenbescheinigungen werden auf Wunsch ausgestellt. Geben Sie dafür bitte Ihren Namen und Ihre Adresse auf der Spendentüte an.