Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Freundeskreis Friedhof

Das nächste Treffen findet am 11. März um 18.00 Uhr im Gemeindezentrum Siedlungskirche statt.

Der Freundeskreis Friedhof plant, gestaltet und betreut die Reihe „Kunst und Kultur auf dem Friedhof“. Wir treffen uns regelmäßig am zweiten Mittwoch im Monat. 

Kontakt und Informationen bei Martin Bindemann.

RSSPrint

CHEWARÁ – Lieder, die die Liebe schreibt

Samstag, 25. April, 17.00 Uhr

Der Freundeskreis Friedhof lädt zu einem Frühlingskonzert des Ensembles CHEWARÁ in die Friedhofskapelle ein. Der Eintritt ist frei.
CHEWARÁ – das Wort kommt aus dem Hebräischen und heißt übersetzt: Freundeskreis! Freunde sind wir, Freunde, die sich in ihrer Freizeit der Musik verschrieben haben. Zuhause sind wir in Groß Kreutz, Werder an der Havel und Umgebung.
Wir präsentieren Lieder, die dem nationalen Liedgut entnommen sind, aber auch Titel aus der internationalen Musikszene. Sie hören von uns Traditionelles und Modernes, Bekanntes und (für den einen oder anderen auch) Unbekanntes.
Was alle Titel und auch das gesprochene Wort vereint, sind die Werte, für die sie und wir stehen – Frieden, Freundschaft, Liebe und Lebensfreude. Egal, ob sie etwas lauter daherkommen oder eher die leisen Töne anschlagen, unsere Lieder wollen anrühren, wollen im besten Sinne unterhalten. Lassen Sie sich überraschen!
Dr. Wilfried Poßner


Bitte informieren Sie sich sicherheitshalber kurz vorher noch einmal, ob diese Veranstaltung stattfindet.


Die PNN berichtet... Interview mit Martin Bindemann

Hier geht zur Online-Version dieser PNN...

Letzte Änderung am: 02.04.2020