Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Regeln in den Gottesdiensten zur Eindämmung der Corona-Pandemie

Für den Zugang zum Gottesdienst müssen wir am Eingang Ihren Namen, Adresse und Telefonnummer in einer Liste erfassen. Dies ist zur Nachverfolgung möglicher Infektionsketten notwendig. Diese Liste wird vier Wochen aufbewahrt und ausschließlich den Gesundheitsbehörden auf Verlangen ausgehändigt. Nach den vier Wochen wird die Liste vernichtet.

Bitte setzen Sie sich nur auf entsprechend gekennzeichnete Sitzplätze und beachten Sie bitte folgende Hygieneregeln:

·  Stets den Mindestabstand von 1,5 m einhalten; ausgenommen in einem Haushalt lebende Personen.

·  Vermeiden Sie Kontakte, d. h. kein Händeschütteln, kein gemeinsames Berühren von Gegenständen, kein Körperkontakt.

·  Nutzen Sie die Desinfektionsmöglichkeit am Kirchenportal.

·  Ein Mund- und Nasenschutz während des Gottesdienstes ist empfohlen.

Für die Kollekte gibt es am Ausgang zwei Schalen, eine für die amtliche Kollekte und eine für die Gemeindekollekte.

Wir wünschen Ihnen allen Gesundheit und Gottes Segen.

Ihr Gemeindekirchenrat

RSSPrint