Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Friedenskonzerte am 9. und 10. Mai

(Hinweis: Termin verschiebt sich wahrscheinlich.)

Mit der Friedensmesse „The Armed Man“ von Karl Jenkins – ein Werk für Chor und Sinfonieorchester – möchten wir des Endes des 2. Weltkriegs vor 75 Jahren gedenken.
Am 9. Mai in der Nikolaikirche in Jüterbog und am 10. Mai in der St. Andreaskirche in Teltow werden die Kantoreien Jüterbog und Teltow unter Leitung von Peter-Michael Seifried und Christopher Sosnick das Werk mit Solisten und Orchester aufführen. Zur Zeit des Kosovo-Krieges schuf Karl Jenkins das Werk „The Armed Man – A Mass for Peace“, eine Auftragskomposition für die Royal Armouries, welches im April 2000 in der Royal Albert Hall in London uraufgeführt wurde. Basierend auf einem französischen Lied „L’homme armé“ aus dem 15. Jahrhundert wurden Texte aus verschiedenen Religionen und Epochen vertont.

Letzte Änderung am: 02.04.2020