Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Reformationstag 2021

Kantatengottesdienst und Poetry-Slam

 „Hier stehe ich. Ich kann nicht anders“ ist möglicherweise der bekannteste Spruch aus der Reformationszeit. Er wurde Martin Luther zugeschrieben. Diese zwei kurzen Sätze haben die mutige Haltung Martin Luthers vor dem Kaiser im Reichstag zu Worms 1521 lebendig gemacht. 500 Jahre nach diesem Verhör Martin Luthers in Worms fragen wir uns: “Wo stehen wir? Wie stehen wir? Für was stehen wir?“

Deshalb soll der Reformationstag am Sonntag, 31. Oktober in diesem Jahr unter dem Motto „Standpunkt“ stehen, das auch Thema des Poetry-Slam sein wird, an dem Sie sich gerne aktiv beteiligen können und sollen.

Das Programm des Reformationstages in und an der St. Andreaskirche:

10:30 Uhr Kantatengottesdienst, anschließend Mittagsbuffet
15:00 Uhr Poetry-Slam

Ihren Beitrag zum Poetry-Slam reichen Sie bitte bis zum 10. Oktober bei Martin Bindemann ein. Am 30. Oktober wird es eine Generalprobe geben.

Letzte Änderung am: 30.09.2021