Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Ausflug nach Glashütte (Baruth / Mark)

Auf geht's! Das Museumsdorf Glashütte lockt uns zu einem Frühlingsausflug. Im Museum selbst erleben wir eine Führung. Es gibt die Möglichkeit, unter Anleitung eine Glaskugel zu blasen und bei sich weiteren Gewerken auszuprobieren. So locken: Atelier und Wunderkammer, „Baba-Bär“ – Wohnfühlen, Dorfschmiede, Galerie Packschuppen, Hüttenwerk 4, Kräutergarten, Lehmbauschule, Leinen-kontor, Puppendoktor, Ros(t)ige Zeiten, SeiFee, Töpferei, WOjLOK – Feines aus Filz. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Museumsdorfes. In den meisten Werkstätten ist es spontan möglich, an Aktionen teilzunehmen. Allerdings, wer sich ein Messer in der Schmiede erarbeiten möchte, muss angemeldet werden.

Zur genauen Planung ist eine Anmeldung (mit Namen und Alter aller Mitreisenden sowie Angaben zur Fahrgemeinschaft BIETE / SUCHE Plätze) bis zum 23. März bei Martin Bindemann notwendig. Die Kosten belaufen sich auf 5 Euro Eintritt im Museum, zzgl. Anfahrt und Gebühr in manchen Werkstätten und ein Beitrag für das Mittagsbuffet.

Abfahrt ist am Samstag, 21. April, 9.30 Uhr Gemeindezentrum Mahlower Straße 150a. Gegen 19.00 Uhr werden wir wieder zurück sein.

 

Kirchenentdeckerfahrt 2018

„Raus aufs Land“ am 23. Mai 2018

Vier Gemeinden (Zur Heimat, Teltow, Babelsberg und Wannsee) sind eingeladen Gemeinden im Umland, den Baumkronenpfad in Beelitz-Heilstätten und die Wagner-Orgel in Treuenbrietzen zu erleben.

Programmpunkte:
   Abfahrt:

  • 8:30Uhr Zur Heimat/Teltower Damm 124
  • 8:45Uhr Teltow, Badstr. Parkplatz
  • 9:15Uhr Babelsberg, Schulstr. 8c
  • 9:20Uhr Mendelssohn-Bartholdy-Str. 12
  • 9:30Uhr Wannsee, Wilhelmplatz 1

    Aktionen:
  • Baumkronenpfad (barrierefrei) in Beelitz-Heilstätten über den Gebäuden der ehemaligen Lungenheilstätte in 23 m Höhe.
  • Mittagessen im Landhotel Gustav, Spargel inclusive.
  • 14:00Uhr Treuenbrietzen 
    In der Marienkirche empfängt uns Pfarrer Lüdersdorf und Kantor C. Sosnick spielt auf der 278 Jahre alten Wagner-Orgel.
  • 15:00Uhr Brück, bei Bad Belzig
    Pfarrer Helmut Kautz erzählt aus seiner Gemeinde und was ihn als Treckpastor mit 7 Planwagen und einem Glockenwagen von Brück über Polen und das Baltikum nach Nowgorod in Russland auf einen „Versöhnungsweg“ führt.
  • 16:00Uhr Fredersdorf
    Pfarrerin Sitzler- Osing begrüßt uns bei Kaffee & Kuchen im Dorfgemeinschaftshaus und hält uns die Abendandacht in der Dorfkirche

    Rückkehr:
  • ca. 20:00Uhr

    Kosten:
  • 38 Euro
    Bitte auf das Gemeindekonto der Ev. Kirchengemeinde Berlin Wannsee überweisen
    (IBAN: DE 8552 0604 1039 0396 6399 - Zweckbestimmung: Kirchenentdeckerfahrt 2018)

    Anmeldung:
  • bei Diakonin Indra Wiesinger (mobil: 0151 20 22 19 66) oder Pfarrerin Ute Bindemann (0332841942) bis 20. Mai 2018

Letzte Änderung am: 25.03.2018