Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Was war zuerst da – das Brot oder der Ofen?

Die Antwort wissen wir leider auch nicht, aber eines wissen wir:

Wir haben einen Ofen. Der Männerkochkreis hat ihn gebaut. Zum „Tag der offenen Höfe“ wurde zum ersten Mal in dem Ofen gebacken. Sowohl das Andreasbrot als auch die Pizza fanden großen Zuspruch. Immer wieder wurden wir gefragt, ob es denn auch Backtage gibt: JA, sehr gerne!

Regelmäßig veranstalten wir, der Männerkochkreis, einen Backtag in der Ritterstraße 11. In unserem neuen selbstgebauten Lehmofen backen wir Brot und mehr. Sehr gerne können Sie dazu kommen und Ihre Brote, Kuchen oder andere leckere Backwaren mit abbacken. Bringen Sie einfach ihr rohes Backgut mit und schieben es in unseren Ofen. Durch die Glut und das Feuer bekommt das Essen einen ganz neuen, außergewöhnlichen Geschmack.

Während sich der Teig unter der Hitze im Ofen voll entfalten kann, nutzen wir die Gelegenheit, bei einer Tasse Kaffee Rezepte und Tipps für die Küche auszutauschen. Wir freuen uns immer über neue Einträge in unserem Rezeptbuch, von denen Sie sich auch gerne inspirieren lassen können.



Backofenbau

Der Männer-Kochkreis baut einen Backofen im Garten des Pfarrhauses. Wir haben im April begonnen und der Brotbackofen wächst und wächst im Garten des Pfarrhauses. Zum Tag der Offenen Höfe wollen wir dann unseren Ofen mit Ihnen einweihen und mit leckerer Pizza eingebacken. Wenn Sie beim Bau helfen möchten, wenden Sie sich bitte an Martin Bindemann

Das Holz bekamen wir dankenswerterweise geschenkt.  Für den Unterbau konnte der Männerkochkreis alte Steine aus der Friedhofsmauer nehmen. Die Steine werden von dem Teil der Friedhofsmauer genommen, der erneuert wurde. Nun wird mit Lehm und Stroh der eigentliche Backraum geschaffen. Dachpappschindeln und Unterkonstruktion bekommen wir von einer Tischlerei gestellt.

Einzig Schamotte und eine Ofenklappe haben wir nicht – vielleicht können Sie uns helfen? Haben Sie passendes Material? Wir wären sehr dankbar. 


 

Letzte Änderung am: 04.10.2018