Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Tag der offenen Höfe

Eine Rückschau

Auch in diesem Jahr war unsere Kirchgemeinde wieder beim Tag der offenen Höfe aktiv dabei.

Der große Pfarrgarten lud die Besucherinnen und Besucher zum Verweilen bei Kaffee und Kuchen, selbst gebackenem Brot, Pizza und Crêpes ein.

Für die Kleinen gab es viele Spiel- und Bastelangebote, die mit Begeisterung angenommen wurden, wodurch die Erwachsenen viel Zeit zum geselligen Miteinander hatten.

Ein breites musikalisches Angebot, wie Kindersingen, Orgelwunschkonzert und Konzert der Fermates lockte viele der 7.000 Altstadtbesucher in unseren Pfarrgarten und in die St. Andreaskirche. Auch die Orgel- und Kirchenführungen fanden großen Zuspruch.

Die Kunstgewerbestände auf unserem Hof rundeten das Bild ab.

Allen ein herzliches Dankeschön, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben, besonders den Helfenden Händen beim Aufund Abbau, Geschirr Transportieren und Abwaschen, Crêpes-Teig Rühren, Brot und Flammkuchen Backen und allen, die uns diesen Tag mit ihren Kuchenspenden versüßt haben.

Letzte Änderung am: 09.10.2019